Kasse Speedy für den Einzelhandel

Die Registrierkasse mit allen Möglichkeiten

Im Einzelhandel kommen üblicherweise stationäre Registrierkassen mit einem großen Bildschirm und Kassenladen zum Einsatz. Wir empfehlen hier die Kasse Speedy auf Tablets mit 10 Zoll Bildschirmdiagonale zu betreiben. Die Kassenlade wird über den Bondrucker elektronisch angesteuert und geöffnet.

Zur schnellen Artikelerfassung ist es möglich, einen Barcodescanner z.B. über USB oder Bluetooth an die Kasse anzuschließen.

Kasse Speedy-Funktionen für den Einzelhandel

  Bondrucker-Anbindung über USB oder WLAN
  Anbindung elektrisch öffnender Kassenladen (USB oder RJ11)
  Kassen-Bedienoberfläche anpassbar an alle Bildschirmgrößen, auch größere Tablets
  Kassen-Bedienoberfläche in Portrait- oder Landscape-Darstellung
  Anbindung von Barcodescannern über USB oder Bluetooth
  Kasse läuft offline (ohne Internet oder WLAN)
  Rabatte (z.B. Stammkundenrabatte)
  Buchung von un-baren Zahlungen

Systemüberblick

So könnte die Registrierkasse mit Kasse Speedy aussehen. Folgendes Schema zeigt die Installation mit direkter USB-Verbindung zwischen Tablet und Bondrucker. Diese Lösung erfordert allerdings USB-Host-fähige Tablets (siehe FAQ-Artikel USB-Host-Check).

Falls die Tablet(s) nicht direkt über USB an die Bondrucker angeschlossen werden können, so bietet sich auch eine Verbindung über WLAN an. Eine solche Konstellation ist mit allen handelsüblichen Tablets möglich.