Versions-Information

Versionsinfo

(Hinweis: falls Software-Updates ohne weiteren Versionshinweis veröffentlicht werden, handelt es sich um Fehlerbehebungen ohne funktionale Auswirkungen)

Version 2020 (3.7 vom 31.03.2020)

  • Ab Version 3.7.54: Neuer Schalter "Kassenpopup manuell schließen" in den Grundeinstellungen
  • Ab Version 3.7.50: TSE-Daten werden ab sofort im Klartext gedruckt. Der QRCode ist optional i.d. Druckereinstellungen einschaltbar (nur für Deutschland relevant)
  • Ab Version 3.7.41: Unterstützung des Kartenzahlsystems Concardis Optipay
  • Ab Version 3.7.31: Der Daten-Export bzw. Import ist ab sofort auch als echtes EXCEL-File (xlsx) möglich. Alternativ kann auch weiterhin CSV genutzt werden.
  • Ab Version 3.7.27: Neue Berechtigung "Retoure", um Benutzern das Buchen von Retouren zu erlauben/verweigern
  • Ab Version 3.7.25: Neue Spalte "MwStModus" im Export der Einzelumsätze
  • Ab Version 3.7.24: Unterstützung des Druck- & Signaturservers für TSE-Signaturen (nur für Deutschland relevant)
  • Ab Version 3.7.18: Druck von Artikel-Informationen, siehe Handbuch Kapitel "Allergene, Inhaltsstoffe, Zutaten, etc. drucken und suchen"
  • Ab Version 3.7.16: Verbesserte Anzeige von Kundenguthaben (Kundenstamm: Button "Kundenguthaben", Kundenübersicht: Sparschein-Icon, Belegkopf: Auflistung Kundenguthaben)
  • Nur PRO, relevant für Deutschland: Einbindung der in Deutschland ab 30.9.2020 gesetzlich geforderten Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE). Beachten Sie das "Zusatzhandbuch Deutschland"!
  • Verhaltensänderung, relevant für Deutschland/Österreich: Aufgrund diverser gesetzlichen Vorschriften ist es ab sofort nicht mehr möglich, einen bereits kassierten Beleg nachträglich wieder zu öffnen. Sollten Sie dies versuchen, wird die Kasse (statt den Originalbeleg zu öffnen) automatisch einen Gegenbeleg erzeugen. Siehe auch Handbuch Kapitel "Belegstatus".
  • Nur mit Zusatzmodul 'Netzwerkkopplung': Lieferando-Schnittstelle. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Nur PRO: bereits abgeschlossene Beleg nachträglich öffnen (automat. Erzeugung eines Gegenbelegs)
  • Neue Druckertreiber für STAR-Drucker (USB und Netzwerk)
  • Nur PRO: Neuer Menüpunkt 'Beleg kopieren'
  • App verfügbar in den folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch (Sprachumschaltung in den Androideinstellungen)


Version 2019 (3.6.34 vom 17.12.2019)

  • Zusatzmodul 'Kundenguthaben, Gutschein- und Lagerverwaltung': Export der aktuellen Kundenguthaben, des Gutscheinbuchs und des Lagerbestands.
  • Zusatzmodul 'Kundenguthaben, Gutschein- und Lagerverwaltung': Import des Lagerbestands (Tipp: Lagerbestand exportieren, Tabelle manuell überarbeiten und wieder importieren).
  • Wichtiger Bugfix bzgl. der Ausweisung von Mehrfach-Rabatten (nur relevant, wenn 2 oder mehr Rabatte auf eine Belegposition gebucht werden).
  • Nur PRO: Neuer Grundeinstellungsschalter "Unbekannte Artikel automatisch anlegen", siehe auch Handbuch Seite 50.
  • Nur PRO: Grundeinstellungen --> Alternative Mehrwertsteuer (Außer-Haus-Besteuerung): neue Auswahloption "Beim Kassieren fragen", womit der Kassenbediener beim Kassieren zu einer Entscheidung gezwungen wird.
  • Nur PRO: Artikel können jetzt mit max. 10 Sternen als Favoriten markiert werden. Favoriten mit 6 bis 10 Sternen werden getrennt als TOP-Favoriten gezeigt.
  • Nur PRO: Druckereinstellungen --> Feld "Sortierung für Küchenbondruck": neue Auswahloption "Nach Drucker-Stichwort sortiert". Dies ist z.B. sinnvoll, wenn 1 Drucker auf mehrere Stichworte wie z.B. "Vorspeise", "Hauptgericht" und "Nachtisch" anspringt. Dann werden die Druckpositionen nach diesen Gruppen sortiert gedruckt. Siehe auch Handbuch Kapitel "Gangsteuerung".


Version 2019 (3.6.23 vom 15.10.2019)

  • Nur PRO: Kassenzählung während der Endabrechnung: neue Kassenzählhilfe für Münzen und Scheine. Das Zählprotokoll wird als Teil der Endabrechnung gespeichert und gedruckt.
  • Nur PRO: Grundeinstellungen für Endabrechnungen: neue Schiebeschalter für den optionalen Druck von Geldzählprotokoll, Umsatz nach Artikeln/Kundengruppen/Kunden/Benutzern
  • Nur PRO: Offene Belege können bei der Endabrechnung optional behalten werden (auf den nächsten Tag übernommen werden).
  • Nur PRO: Neue Druckereinstellung 'Bondruck nach Stichwort' (Ansteuern eines Druckers, wenn bestimmte Stichworte im Buchungstext vorkommen, z.B. 'Vorspeise'. Im Zusammenspiel mit Artikelvarianten kann damit eine Gangsteuerung realisiert werden.)
  • Nur PRO: Beim DATEV-/Buchhaltungs-Export kann die Kontenzuordnung jetzt frei definiert werden, auch regelbasiert, inklusive Simulationsfunktion. Zähldifferenzen werden jetzt ebenfalls übertragen.
  • Nur PRO: Beim automatischen Emailversand von Endabrechnungen (siehe Grundeinstellungen) werden an die Email nun die entspr. Artikel- und Einzelumsätze angehängt.
  • Nur PRO: Buchung von Entnahmen jetzt auch mit MwSt. Möglichkeit des Speicherns von Buchungsvorlagen.
  • Nur PRO: neuer Artikeltyp 'Textposition/Notiz'. Dieser Artikel hat keinen Preis und kann als einfache Textposition auf den Beleg gebucht werden.
  • Nur PRO: Kundenstamm: neues Feld 'Zusätzlicher Rechnungstext', welches auf Rechnungen/Quittungen gedruckt wird.
  • Nur PRO: Anbaugeräte --> Barcodescanner: neuer Schalter "EAN13-Barcodes verarbeiten". Über diese Funktion können EAN13-Barcodes von Zeitungen, Lottoscheine und gewogene Artikel verarbeitet werden, siehe Handbuch.
  • Nur PRO: Anbaugeräte --> Barcodescanner: Barcodescan über die eingebaute Kamera des Androidgeräts.
  • Nur PRO: Grundeinstellungen: Festlegung eines Dateiordners für automatische Backups (automatisch bei Endabrechnungen)
  • Kundengruppen: neue Sortiermöglichkeit nach Kundennummer
  • Nur Zusatzmodul 'Benutzerverwaltung + Tischplan': Zoom-Funktion in der Tischplananzeige. Damit kann die Tischplananzeige auf verschiedene Displaygrößen angepasst werden.
  • Nur Zusatzmodul 'Benutzerverwaltung + Tischplan': Wesentliche Verbesserungen in der Drag/drop-Genauigkeit. Im Detailpopup Umschaltmöglichkeit zwischen Größen- und Positionsänderung (durch Klick auf die Titelzeile)
  • Nur Zusatzmodul 'Benutzerverwaltung + Tischplan': Auf der Kassenoberfläche neuer Button 'Belegübergabe' zur Übergabe von offenen Belegen an andere Benutzer/Kellner bei Schichtende.
  • Nur Zusatzmodul 'Netzwerkkopplung': Stammdaten können nun selektiv für einzelne (am gleichen Netzwerkkonto hängende) Kassen freigeschaltet werden. Neues Auswahlfeld 'Kassenzuordnung' an: Artikelgruppen, Artikel, Kundengruppen, Kunden, Benutzergruppen, Benutzer.
  • Neues Zusatzmodul 'Zahlsysteme ZVT/EVIS' zur Anbindung von Kartenzahlterminals über das ZVT-Protokoll.
  • Neues Zusatzmodul 'Kundenguthaben, Gutschein- und Lagerverwaltung'
  • Wenn mehrere Rechnungsdrucker definiert sind, wird beim Rechnungsdruck eine Druckerauswahl angezeigt.
  • Artikelstamm: Anstatt eines Artikelbilds kann nun alternativ eine Artikelfarbe gewählt werden (übersteuert die Artikelgruppenfarbe).
  • Stark verbesserte Performance beim Export des Datenbank-Backup.
  • Diverse Verbesserungen bei der Netzwerkkopplung
  • Unterstützung Kundendisplay Epson DM-D30 (direkt oder über Drucker TM-M30)
  • Unterstützung All-in-one-Gerät HP Engage One Prime
  • Grundeinstellungen: neue Lautstärke-Schieberegler für positive Bestätigungs- und negative Fehlertöne

Version 2019 (3.5.50 vom 22.7.2019)

  • Viele kleine Bugfixes und Performanceverbesserungen

Version 2019 (3.5.42 vom 9.4.2019)

  • Viele kleine Bugfixes und Performanceverbesserungen
  • Endabrechnungs-Zähldifferenzen jetzt auch im DATEV-Export
  • Unterstützung der Kundendisplays Bixolon BCD-2000, Epson DM-D110 und Epson DM-D30
  • Neuer Grundeinstellungsschalter "Nach dem Buchen automatisch in erste Artikelgruppe springen"

Version 2019 (3.5.19 vom 27.11.2018)

  • Zertifizierung für 2019 (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Graphischer Tischplan (neue Konfiguration an der Kundengruppe, nur mit Zusatzmodul 'Benutzerverwaltung')
  • Favoritenanzeige bei Artikeln und Kunden (Bewertungssternchen im Artikel- bzw. Kundenstamm, nur PRO)
  • Mehr Einstellmöglichkeiten für Endabrechnungen, insbes. automatischer Emailversand der Endabrechnungen (siehe Grundeinstellungen, nur PRO)
  • Verschiebung des Geschäftstages um x Stunden, damit Umsätze nach Mitternacht zum Vortag zählen (neue Grundeinstellung, nur PRO)
  • Bildschirmunterschrift als Zahlungsart (siehe Grundeinstellungen --> Zahlungsarten, nur PRO)
  • Unterstützung DALLAS-Schloss/Kellnerschloss für Benutzeranmeldungen (nur mit Zusatzmodul 'Benutzerverwaltung'), siehe Handbuch Kapitel 'Kellnerschloss'
  • NFC-Scan für Kundenkarten (Einlesen der Kundennummer über NFC-Reader, nur PRO)
  • Neue Konfigurationsmöglichkeiten für die Ausweisung der Mehrwertsteuer beim Quittungsdruck, siehe Handbuch Kapitel 'Drucklayout-Editor', Textsymbole $ReceiptTaxInfo$, $ReceiptTaxInfo2$ und $ReceiptTaxInfo3$
  • Automatische Belegvorschau für den Kunden durch Kippen des Geräts zum Kunden hin (neue Grundeinstellung, nur PRO), siehe auch Video
  • Automatische Anzeige der Kundenübersicht (neue Grundeinstellung, nur PRO)
  • Neuer Menüpunkt auf Kassenoberfläche für manuelle Belegvorschau (nur PRO)
  • Neuer Menüpunkt auf Kassenoberfläche für schnelles Wechseln zwischen 'Im Haus' und 'Außer Haus' (nur PRO)
  • Neuer Menüpunkt auf Kassenoberfläche für direktes Kassieren in BAR ohne Rückgeldpopup (nur PRO)
  • Konfiguration Anbaugeräte --> Tastatur: Einstellmöglichkeit für das Tastaturverhalten, insbes. bei externen Tastaturen und Scannern (nur PRO)
  • Neue Export-Möglichkeit der Endabrechnungen im DATEV-Format (nur PRO)
  • Artikelstamm: neue Einstellmöglichkeit für die Anzahl der Nachkommastellen bei der Mengeneingabe (nur PRO)
  • Artikelgruppen: neue Einstellmöglichkeit für automatische Artikelsortierung (nur PRO)
  • Kundenstamm: erlaubte Zahlungsarten pro Kunde definierbar (nur PRO)
  • Unterstützung der All-in-One-Kassengeräte T1 und T1mini
  • Wichtiger Bugfix für österreichische Kunden: in den RKSV-Belegsignaturen wurde in bestimmten (sehr seltenen) Situationen der Umsatzzähler falsch berechnet

Version 2018 (3.4.52 vom 31.07.2018)

  • Wichtiger Bugfix für österreichische Kunden: in den RKSV-Belegsignaturen wurde in bestimmten Situationen der Umsatzzähler nicht korrekt hochgezählt und dadurch bei Betriebsprüfungen bemängelt.
      Bereits in Version 3.4.47 (vom 25.06.2018) enthalten:
  • Wichtiger Bugfix für österreichische Kunden: in den RKSV-Belegsignaturen wurde manchmal ein veralteter Belegzeitstempel verwendet. Dadurch wurde bei Betriebsprüfungen die Belegstempelreihenfolge bemängelt.
  • Unterstützung Kundendisplay PosLab ECO-66
  • Demodaten für die Beauty-Branche
  • Etliche weitere kleinere Bugfixes
      Bereits in Version 3.4.38 (vom 19.03.2018) enthalten:
  • Unterstützung Kundendisplay Glancetron JD-8035, siehe auch Homepage unter 'Hardware'
  • Erlaubte Zahlungsarten individuell pro Kunde (nur PRO)
  • Neuer Druckertreiber für STAR-Drucker über Bluetooth (z.B. STAR SM-L200)
  • Etliche kleinere Bugfixes
      Bereits in Version 3.4.21 (vom 18.01.2018) enthalten:
  • Kassenzertifizierung für 2018
  • Kleinere Bugfixes (Export Kundengruppen, Sortierung Kunden, Trinkgeld in Endabrechnung, Kundendisplays, Variantenbuchungen,...)
      Bereits in Version 3.4.19 (vom 03.01.2018) enthalten:
  • Drucker: neuer Druckertreiber zum Speichern, Senden und Teilen von Belegen als PDF-Dokument (nur PRO)
  • Kassieren: manuelles Speichern, Senden und Teilen von Belegen im Kassierpopup (nur PRO)
  • Kassieren: Buchung von Trinkgeld und Preisnachlass möglich ("Stimmt so"-Taste) (nur PRO)
  • Änderung Rechnungsdruckformular: ab sofort werden gewährte Rabatte inkl. Preisangabe gedruckt. Für kundenspezifische Druckformulare stehen entsprechende Drucksymbole zur Verfügung (nur CLUB und PRO)
  • Artikelstamm: 3 neue Schalter, mit denen man beim Buchen Änderungen vom Artikelpreis und Artikeltext verhindern kann (nur PRO)
  • Artikel/Kunden/Benutzer: neuer Button zum schnellen Kopieren von Artikeln/Kunden/Benutzern
  • Grundeinstellungen: Integration von bargeldlosen Zahlungsarten über SumUp (nur PRO)
  • Grundeinstellungen: Definition von Stornogründen, die beim Belegstornieren zur Auswahl angeboten werden (nur PRO)
  • Bewirtungsbelege: frei einstellbares Druckformular in den Grundeinstellungen, neuer Schalter auf dem Kassierpopup zum Druck der Bewirtungsbelege (nur PRO)
  • Kassenoberfläche anpassen: neue Einstellmöglichkeit die linke und untere Befehlsleiste individuell zu konfigurieren (nur PRO)
  • Artikelstamm: Artikelvarianten jetzt mit Preis (Auf-/Abschlag), Auswahlgruppen/Zwangsabfrage und Mehrfachselektion (nur PRO)
  • Unterstützung des All-in-One-Kassengeräts PAT-110
  • Kundengruppen: neue Einstellung in den Kundengruppen zur automatischen, alphabetischen Sortierung der Kunden (nur CLUB und PRO)
  • Unterstützung von USB-Kassenladenaufstoßern BT-100U und CU-524
  • Menüpunkt "Anbaugeräte" (nur PRO):
    • Unterstützung von Kundendisplays (div. All-in-one-Geräte und ESC/POS-kompatible Kundendisplays, wie z.B. PartnerTech CD-7220)
    • Unterstützung von NFC-Lesegeräten (derzeit nur von der Firma ACS) zur Benutzeranmeldung, Artikelbuchen und Kundenauswahl
  • Benutzerverwaltung: neue Berechtigungen (bitte nach dem Upgrade die genannten Berechtigungen prüfen und ggf. neu einstellen) (nur PRO)
    • "Zahlbetrag auf-/abrunden": damit kann die "stimmt so"-Taste auf dem Kassierpopup gesteuert werden
    • "Bezahlte Belege aufrufen": damit kann verhindert werden, dass Benutzer bezahlte Belege erneut aufrufen dürfen
    • "Fremde Belege aufrufen": damit kann verhindert werden, dass Benutzer die Belege von anderen Benutzern sehen können
    • "Endabrechnung durchführen": hierüber erlauben Sie einem Benutzer eine Endabrechnung anlegen/durchführen zu können
    • "Endabrechnungen anzeigen": damit steuern Sie, ob Benutzer existierende Endabrechnungen erneut aufrufen können
  • Bugfix bei der Statusabfrage von Bluetooth-Bondruckern (Erkennung, ob Kassenlade geöffnet ist)
  • Netzwerkkopplung: verbesserte Performance und höhere Zuverlässigkeit
  • Netzwerkkopplung: neue Einstellung zur Übertragung der Änderungsprotokolle an den Server
  • Kunden/Artikel/Benutzer: automatische Vergabe von Kunden-/Artikel-/Benutzer-Nummern über Button. Warnung bei doppelt vergebenen Nummern
  • Grundeinstellungen: neuer Schalter zum Abschalten der Fullscreen-Anzeige (manche Androidgeräte haben Schwierigkeiten mit der Vollbildanzeige von Apps, die Anzeige "springt" immer)
  • Bugfix: Gewinnermittlung rechnet jetzt durchgängig netto. Achtung: im Artikelstamm muss ab sofort der Einkaufspreis netto (ohne MwSt) eingegeben werden. Existierende Daten werden beim Upgrade automatisch umgerechnet.
  • Div. kleinere Bugfixes

Version 2017 (3.3.21 vom 26.09.2017)

  • Unter-Artikelgruppen (beliebig tiefe Hierarchie)
  • Neuer Schalter "Belege automatisch nach dem Bondruck parken" in den Grundeinstellungen
  • Bugfix: Preisberechnung bei Außer-Haus-Verkauf

Version 2017 (3.3.17 vom 04./17.08.2017)

  • Nur für Österreich relevant: wichtige gesetzliche Korrektur bei der RKSV-Belegsignatur! Bitte spielen Sie das Update ein.
  • Gelöschte Stammdaten (Artikel, Kunden,...) werden beim Datenexport nicht mehr exportiert
  • Stornierte Belege können über den Button "Rechnungsdruck" nachgedruckt werden
  • Div. Performance-Optimierungen
  • Diverse kleinere Bugfixes und Geräteanpassungen

Version 2017 (3.3.07 vom 14.07.2017)

  • Nur für Österreich relevant: Durch eine Umstellung des A-Trust-Signaturservers konnten Signaturen auf Androidgeräten mit Androidversion kleiner 5.0 nicht mehr ausgeführt werden. Mit der vorliegenden Korrektur ist eine A-Trust-Onlinesignatur auf Androidversion 4.1 bis 4.4 wieder möglich.
  • Neuer Schalter in "Anpassung Kassenoberfläche" zur Anzeige/Unterdrückung von Kundenbildern
  • Verbessertes Scrollverhalten bei sehr langen Belegen
  • Belegauswahl-Popup: die Vorschau der Belegpositionen kann ab sofort über einen Button auf die volle Länge ausgeklappt werden
  • Diverse kleinere Bugfixes

Version 2017 (3.3.05 vom 06.07.2017)

  • Unterstützung der neuen Lizenzkey-Generation (Lizenzkeys beginnen mit 3-...)
  • Rechnungs-/Quittungsdruck: ab sofort kann eine Vorab-Quittung gedruckt werden ("Vorschau-Druck"). Einfach Beleg aufrufen, unten links auf den [...]-Button und auf 'Rechnungsdruck' klicken.
  • Verhaltensänderung beim Belegsplit (nur PRO-Edition): beim Starten des Belegsplitts wurde bisher automatisch ein neuer Beleg (auf den gleichen Kunden) erzeugt. Dadurch wurden in vielen Situationen unnötige, leere Belege erzeugt. Ab sofort wird kein neuer Beleg automatisch erzeugt.
  • Verbesserung beim Küchenbondruck: auf der Beleganzeige wird jetzt klarer dargestellt, ob und wieviel Küchenbons noch zu drucken sind. Beispiel: wenn bereits 5 Bier gebucht und gedruckt sind, dann nachträglich noch 3 Bier dazu kommen, wird auf dem Beleg "5 + 3 Stk" angezeigt. Sobald der Bon gedruckt ist, wird "8 Stk" angezeigt.
  • Verbesserung beim Storno: wenn für Belegpositionen bereits Bons gedruckt waren, konnte man bisher die Belegpositionsmenge nicht mehr reduzieren. Jetzt ist dies möglich. Zur Dokumentation des Vorgangs wird automatisch eine eigene Stornoposition erzeugt und ggf. entsprechende Storno-Bons gedruckt.
  • Unterstützung von bis zu 6 Nachkommastellen in den Artikelpreisen (Verkaufs-, Einkaufs- und Pfandpreis)
  • Drucktemplates (nur PRO-Edition): im Drucktemplate-Editor können ab sofort beliebige Steuerkommandos (HEX-Bytes) an den Drucker geschickt werden. Die HEX-Kommandos können mittels <command>....<command> im Drucktemplate eingefügt werden.
  • Anzeige der Anzahl der offenen Belege in der Kundenauswahl (nur CLUB- und PRO-Edition)
  • Verbesserte Kunden-/Belegauswahl (nur CLUB- und PRO-Edition): wenn bei der Auswahl eines Kunden bereits mehrere offene Belege existieren, wird ab sofort ein Popup zur Auswahl des Belegs angezeigt.
  • Performanceverbesserungen bei der Beleganzeige (wenn sehr viele Belege existieren)
  • Neue Grundeinstellung "Verkürzte Endabrechnung" (nur CLUB- und PRO-Edition): um Papier beim Druck von Endabrechnungen zu sparen, können Sie über diesen Schalter den Druck der Artikelumsätze deaktivieren.
  • Auswertung Artikelumsätze, Monats- und Jahresabschluss: ab sofort werden hier zusätzlich Pfandumsätze aufgelistet
  • Kunden-/Artikel-/Benutzer-Stamm (nur CLUB- und PRO-Edition): direkter Absprung auf Artikelumsätze und Belege über 2 neue Buttons
  • Bugfix (nur für Österreich relevant): stornierte Belegpositionen werden in der Belegsignatur (QRCode) jetzt korrekt abgebildet.
  • Diverse kleinere Bugfixes
  • Unterstützung POS-Gerät PAT-110

Version 2017 (3.2.29 vom 29.05.2017)

  • Druck-Templates: neues Drucksymbol $ReceiptPosCount$ (Anzahl der Belegpositionen)
  • Bugfix: Bondruck auf Druckserver

Version 2017 (3.2.27 vom 16.05.2017)

  • Neuer Druckertreiber für Druckserver (für zuverlässigen WLAN-Druck)
  • Unterstützung POS-Gerät Sunmi V1
  • Unterstützung POS-Gerät PT7003
  • Rabatte: die Eingabe von negativen Rabatt-Prozentwerten ist jetzt erlaubt, damit sind auch prozentuale Preisaufschläge möglich.
  • Bugfix: Export Einzelumsätze listet ab sofort auch Belege mit 0 Positionen auf (um die lückenlose Belegnummerierung nachzuweisen)
  • Diverse Bugfixes (Netzwerkkopplung, Belegsplitt, etc.)

Version 2017 (3.2.18 vom 24.03.2017)

  • Bugfix: gelegentlicher Absturz oder Hänger bei der Netzwerkkopplung
  • Bugfix: Drag/Drop bei Belegsplitt funktionierte auf manchen Geräten nicht einwandfrei
  • Bugfix: Anzeigefehler in der Gewinnstatistik
  • Bugfix: A-Trust Online-Signatur (nur für Österreich relevant)
  • Bugfix: Problem mit manchen GlobalTrust-Smartcards (nur für Österreich relevant)
  • Diverse kleinere Bugfixes

Version 2017 (3.2.13 vom 6.03.2017)

  • Druckereinstellungen: neuer Schalter "QRCode-Druck als Bild" für Drucker, die QRCodes nicht nativ drucken können.
  • Anbindung Bluetooth Smartcardreader Feitian br300: die Kasse verhindert ab sofort, dass der Reader in den Standbymodus geht.
  • Unterstützung POS-Gerät ARTDEV H14
  • Unterstützung des Kundenbindungsprogramms 'mc mycard' (www.mc-mycard.com/)
  • Diverse kleinere Bugfixes

Version 2017 (3.2.10 vom 21.02.2017)

  • Kassenzertifizierung für 2017
  • Zusatzmodul Netzwerkkopplung: ab sofort werden auch Endabrechnungen mit dem Server synchronisiert.
  • Zusatzmodul Netzwerkkopplung: Belegübergabe von einer Kasse auf eine andere Kasse wird ab sofort unterstützt.
  • Bugfix Zusatzmodul Netzwerkkopplung: Abbruch beim Voll-Sync bei sehr großen Datenmengen.
  • Bugfix Zusatzmodul Netzwerkkopplung: Verbesserung des Beleg-Sperrverhaltens.
  • Bugfix (nur relevant für Österreich): RKSV-QRCode-Druck korrigiert. Startbelege bitte nochmal drucken.
  • Bugfix (nur relevant für Österreich): PIN-Eingabe für Online-RKSV-Signatur jetzt alphanumerisch möglich.
  • Bugfix (nur relevant für Österreich): Abbruch bei Feitian-Bluetooth-Smartcardreader korrigiert.
  • Endabrechnungen: letzter Buchungstext für Abschöpfungen wird bei neuer Endabr. wieder vorgeschlagen.
  • Bugfix Belegauswahl: Schalter "Meine Belege" springt nicht mehr zurück.
  • Diverse kleinere Bugfixes

Version 2016 (3.2.9 vom 02.02.2017)

  • Bugfix: Abbruch in der Endabrechnung

Version 2016 (3.2.7 vom 30.01.2017)

  • Nur PRO: Neue Funktionalität gemäß der österreichischen Registrierkassen-Sicherheitsverordnung (RKSV) gültig ab 1.4.2017.
  • Neue Grundeinstellung für Kundenverwaltung (nur CLUB und PRO): "Kunden-Beleg-Zuordnung zwingend (1 Beleg pro Kunde erzwingen)"
  • Export Artikel-/Einzelumsätze (nur PRO): jetzt mit Artikelnummer
  • Div. kleinere Bugfixes

Version 2016 (3.2.4 vom 10.01.2017)

  • Druckereinstellung: Sortiermöglichkeit für Bondruck
  • Verbesserte Kundensuche (mehrere Suchbegriffe, Negativsuche mit vorangestelltem Minuszeichen, optimierte Tastaturanordnung)
  • Neue Berechtigung für Nullbeleg (Zusatzmodul Benutzerverwaltung)
  • Div. Bugfixes, u.a. korrekte Anzeige von Kundenvorname und -nachname

Version 2016 (3.2.3 vom 22.12.2016)

  • Wichtiger Bugfix: im X-/Z-Bon wurde der BAR-Wert in "Umsätze nach Zahlungsart" falsch berechnet. Der Bugfix korrigiert auch bereits existierende Z-Bons, die erneut ausgedruckt werden können.

Version 2016 (3.2.2 vom 20.12.2016)

  • Diverse kleinere Bugfixes
  • Vorbereitung auf die kommende österr. Registrierkassen-Sicherheitsverordnung (RKSV)

Version 2016 (3.2.0 vom 23.11.2016)

  • Verbesserung der Auswertung "Artikelumsätze": neue Selektionsparameter wie Artikel(gruppen), Kunden(gruppen), Benutzer(gruppen), Kasse, etc.
  • Ausdruck der Artikelumsatz-Auswertung auf dem Bondrucker (nur CLUB und PRO)
  • Neue Auswertung "Monatsabschluss" (nur PRO): ähnlich der Artikelumsatz-Auswertung, jedoch fix für auswählbaren Monat. Ausdruck möglich.
  • Neue Auswertung "Jahresabschluss" (nur PRO): ähnlich der Artikelumsatz-Auswertung, jedoch fix für auswählbares Jahr. Ausdruck möglich.
  • Neue Auswertung "Benutzer-Abrechnung" (nur mit Zusatzmodul Benutzerverwaltung): X-Bon pro Benutzer/Kellner
  • Belegauswahl-Popup: neuer Schalter "Nur meine Belege" (nur mit Zusatzmodul Benutzerverwaltung oder Netzwerkkopplung). Es werden nur die eigenen Belege des aktuell angemeldeten Benutzers und der eigenen Kasse angezeigt.
  • Varianten (nur PRO): im Artikelstamm können Variantentexte hinterlegt werden, die dann beim Buchen des Artikels schnell ausgewählt werden können. Somit kann der Artikel-Buchungstext einfach an Kundenbestellwünsche angepasst werden, ohne dass die Texte getippt werden müssen.
  • Definition von Artikelzusatztexten (z.B. Allergene beim Brot) im Artikelstamm, Anzeigemöglichkeit des Textes auf der Verkaufsoberfläche (i-Button)
  • Export/Import Kundengruppen
  • Erweiterung der Suchfunktion auf der Kassenbedienoberfläche: Artikel können jetzt auch nach Verkaufspreis gesucht werden
  • Erweiterung der Rabattlogik (nur CLUB und PRO): im Artikelstamm, Artikelgruppe, Kunden und Kundengruppe kann in der Rabattauswahl jetzt auch 'Nicht rabattierbar' ausgewählt werden.