Hardware

Hardware für Kasse Speedy

Androidgeräte mit integrierten Druckern

Kasse Speedy ist eine Software, die mit allen Android-Geräten (ab Android 4.1) betrieben werden kann. Der Anwender kann ein beliebiges Android-Gerät (Tablet oder Smartphone) nutzen und Bondrucker anschließen, die den Standard ESC/POS unterstützen. Außerdem unterstützt Kasse Speedy aber auch einige All-in-One-Geräte, für die wir spezielle Druckertreiber implementiert haben. Hier stellen wir solche Geräte vor. Gerne nennen wir Ihnen geeignete Bezugsquellen. Sprechen Sie uns über das Kontaktformular an oder schreiben Sie uns eine Email an office@mtmax.de.

Einige Geräte haben zusätzlich ein integriertes Kundendisplay.

 

 

Mobilgerät SH5 (mit Drucker)

Das SH5 von EDV Himmelbauer ist uns aufgefallen, weil es relativ kompakt und bequem in der Hand liegt. Das Gerät ist gut ausgestattet. Mit einem Gewicht von knapp unter 500 g (ohne Ladeschale) ist es auch für einen längeren mobilen Einsatz geeignet. Der integrierte Thermodrucker druckt Quittungen auf 58mm-Papier. Wir fanden den Ansatz das Gerät regelmäßig auf der Ladestation aufladen zu können gut. Nach den bisherigen Erfahrungen hält der Akku locker einen Arbeitstag durch. Eine elektrische Kassenlade kann mit diesem Gerät aufgrund des fehlenden Anschlusses nicht angesteuert werden.

Technische Daten (laut Hersteller):

  • Android 5.1
  • Prozessor: 1,3 GHZ Quad Core
  • Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB
  • Bildschirm: 5,5 Zoll
  • WLAN 802.11b/g/n (2,4G)
  • Bluetooth 3.0/4,0
  • 1 x Micro USB
  • 1 xSIM Kartensteckplatz
  • Akku: 7,4 V/5200 mAh (nicht tauschbar)
  • Integrierter Termodrucker (Druckpapier Breite: 58mm, Druckgeschwindigkeit 50 mm/s, Rolle Durchmesser max: 40mm)
  • Aufladung über Ladestation (Netzteil 230V/1.5A, Ausgang: DC12V/1A)
  • Anschluss Kassenlade nicht möglich
  • Kein integriertes Kundendisplay

 

 

 

Pulsa aNDROSys H14 (mit Drucker)

Pulsa aNDROSys H14Dieses Gerät von Pulsa wird mit Kasse Speedy zu einem Touch-Kassensystem mit integriertem Bondrucker. Es kommt ohne einen Lüfter aus. Hier hat uns die Optik und die robuste Verarbeitung gefallen. Mit seinem 14“ großen kapazitiven Multi-Touchscreen eignet sich dieses Kassensystem für alle Anwendungen am Point of Sale und in der Gastronomie als stationäre Kasse. Der integrierte Drucker druckt recht schnell auf 80mm-Papier und besitzt einen automatischen Papierschneider (Cutter). Die Fähigkeit neben einer LAN-Verbindung auch WLAN, 3G oder Bluetooth Verbindungen herzustellen, sowie die große Anschlussmöglichkeit für Barcodescanner, Tastatur, Maus, und Kassenlade sorgen für die Vielseitigkeit der aNDROSys H14. Das Gehäuse ist nach Angaben des Herstellers wasser- und ölabweisend, was die Reinigung erleichtert.

Technische Daten (laut Hersteller):

  • Android 4.4
  • Prozessor: 1,8 GHz Quad Core
  • Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB
  • Interner Speicher: 4GB (max. 32GB)
  • Bildschirm: 14 Zoll, Auflösung: 1920x1080 Pixel, Multi-Touch
  • Schnittstellen: 3xUSB, 1xRS232, 1xLAN, 1xRJ11
  • Integrierter Thermo-Bondrucker (Papierbreite: 80mm, Druckgeschwindigkeit: 200mm/sec)
  • Stromversorgung: Netzteil 230V, Ausgang 5V/24V
  • Anschluss von Kassenlade möglich
  • Integriertes Kundendisplay möglich (bald verfügbar, auf Anfrage)

 

 

 

All-in-One JTO7 (mit Drucker und Kundendisplay)

Android POS TS 7003Das JTO 7 ist ein gutes Allroundgerät. Auf der Basis von Android 5.1 kann es Kasse Speedy schnell und flüssig verarbeiten. Das Gerät hat einen 58mm-Bondrucker an Bord, der zuverlässig mit Kasse Speedy arbeitet. Der 7 Zoll große Bildschirm erfüllt die Anforderungen von Kasse Speedy problemlos. Auf der Rückseite hat das Gerät ein integriertes, großes Kundendisplay. Interessant für Kunden in Österreich: ein integrierter Chipkartenleser kann die Chipkarte von A-Trust für die Signatur nach RKSV aufnehmen. Deutlicher Kritikpunkt: Der Akku ist für den Stromhunger der verschiedenen Optionen etwas schwach auf der Brust und hält allenfalls 2-3 Stunden durch und ist auch nicht austauschbar. Deswegen kann man das Gerät zwar mobil einsetzen, muss jedoch regelmäßige Ladezeiten einplanen. Wir empfehlen deswegen das Gerät mit permanenter Stromversorgung zu betreiben, z.B. im stationären Einsatz oder in Fahrzeugen. Eine elektrische Kassenlade kann mit diesem Gerät nicht angesteuert werden.

Technische Daten (laut Hersteller):

  • Android 5.1
  • Prozessor: Quad-Core
  • Arbeitsspeicher (RAM): 1GB
  • Interner Speicher: 8GB
  • Bildschirm: 7 Zoll, Touchscreen
  • Kommunikation: GSM (850/900/1900 / 2100MHz), 4G (LTE), WIFI802.11b / g / n 2.4G / 5.8G
  • GPS
  • Schnittstellen: Bluetooth 4.0, Mini-USB
  • Kamera: 5 Megapixel
  • Akku: 7,4V 4000mAh
  • Integrierter Thermodrucker (Druckbreite 58mm)
  • Sonstiges: NFC, Chipkartenleser (geeignet für österreichische RKSV-Smartcards!), Leser Magnetstreifenkarte
  • Gewicht: 740 g
  • Anschluss Kassenlade: nicht möglich
  • Integriertes großes Kundendisplay

 

 

 

Standgerät RAIO10 (mit Drucker und Kundendisplay)

Das ebenfalls sehr robuste Standgerät RAIO10 wird mit Kasse Speedy zu einem Touch-Kassensystem mit integriertem Bondrucker. Es kommt ohne einen Lüfter aus und ist daher lautlos. Auch bei diesem Gerät haben uns die Optik und die robuste Verarbeitung (massives, pulverbeschichtetes Aluminiumgehäuse) gefallen. Mit seinem knapp 10“ großen kapazitiven Multi-Touchscreen eignet sich dieses Kassensystem für alle Anwendungen am Point of Sale und in der Gastronomie als stationäre Kasse. Ein weiterer Pluspunkt: Auf der Rückseite hat das Gerät ein integriertes, großes Kundendisplay angebracht. Der integrierte Drucker druckt recht schnell auf 80mm-Papier und besitzt einen automatischen Papierschneider (Cutter). Sie können das Gerät mit einer Kassenlade betreiben.

Technische Daten (laut Hersteller):

  • Android 4.1
  • Prozessor: 1,5 GHz Dual-Core
  • Arbeitsspeicher (RAM): 1GB DDR3 RAM
  • Interner Speicher: 4GB, SD Karten bis zu 32GB (optional)
  • Netzteil: 230V/3.5A
  • Bildschirm: 9,7 Zoll, Auflösung 1024 x 768, Touchscreen
  • Kommunikation: 1 x serielle Schnittstelle ( 9-polig ), 4 x USB 2.0 Port, 1 x LAN ( RJ-45 ), W-Lan Adapter: 802.11 b/g/n WiFi Modul
  • Abmessungen: 323 x 205 x 250mm ( Höhe x Breite x Tiefe )
  • Integrierter Thermo-Bondrucker (Papierbreite: 80mm, max. Durchmesser: 80mm, Druckgeschwindigkeit: 170mm/sec)
  • Sonstiges: optionaler, magnetischer Kartenleser (optional, jedoch noch keine Unterstützung durch Speedy)
  • Anschluss Kassenlade möglich
  • Kundendisplay integriert, 2-zeilig