ZVT-Schnittstelle für Kartenzahlungs-Terminals

Professionelle Akzeptanz von EC-, Maestro-, Geld- und Kreditkarten

Ingenico KartenterminalDie ZVT-Schnittstelle ermöglicht eine Kommunikation zwischen der Kasse Speedy und einem Kartenzahlungs-Terminal eines Fremdanbieters. Abhängig vom verwendeten Kartenzahlungs-Terminal können dann bargeldlose Kartenzahlungen mittels EC-, Maestro- und diverse Kreditkarten sowie elektronischem Lastschriftverfahren, Geldkarte, etc. durchgeführt werden.

Sie buchen wie gewohnt einen Beleg in Kasse Speedy und kassieren ihn. Kasse Speedy kommuniziert daraufhin mit dem Kartenzahlungs-Terminal und übergibt den Zahlbetrag. Der Zahlvorgang wird dann über das Kartenzahlungs-Terminal abgewickelt (Karte einstecken/auflegen, prüfen, PIN-Eingabe, Datenübertragung, Zahlungsbestätigung,...). Der laufende Statusfortschritt und die Zahldaten werden an Kasse Speedy zurück übermittelt und auf dem Kassenbon aufgedruckt.

Für die Netzwerk-Kommunikation zwischen Kasse und Kartenterminal wird das weit verbreitete ZVT-Protokoll verwendet. Dieses Protokoll hat sich als Standard-Schnittstelle etabliert, so dass die allermeisten Kartenterminals dies unterstützen.

Beachten Sie bitte: derzeit unterstützen wir nur die Kommunikation über Netzwerk (WLAN/LAN). Eine Verbindung über USB und Bluetooth ist nicht verfügbar.

 

Sie benötigen

  • Kasse Speedy PRO
  • Kasse Speedy Zusatzmodul "Zahlungssysteme"
  • Ein ZVT-kompatibles, WLAN/LAN-fähiges Kartenzahlungs-Terminal eines Fremdanbieters (siehe Hardwareliste)
  • Ein funktionierendes, lokales Netzwerk (WLAN oder LAN)
  • Je nach Kartenzahlungsverfahren (online/offline/Unterschrift) benötigen Sie ggf. Internetzugriff. Dies ist mit dem Lieferanten des Kartenzahlungs-Terminals abzuklären.

 

Konfigurationsschritte

  1. Lassen Sie das Kartenzahlungs-Terminal von Ihrem Fremdanbieter installieren und konfigurieren.
  2. Legen Sie in den Kasse Speedy-Grundeinstellungen eine neue un-bare Zahlungsart an.
  3. Wählen Sie als Zahlungssystem "ZVT-Kartenterminal" aus und geben die Netzwerkadresse des Kartenterminals ein.

Fertig. Nun können Sie wie gewohnt einen Beleg buchen und mit obiger Zahlungsart kassieren. Der restliche Zahlungsvorgang läuft automatisch ab.