Des Menschen größte Stärke

Hallo da draußen,

28.03.2020

so, die erste Woche des „umfassenden Kontaktverbots“ ist vorbei. Wir hatten Zeit, uns einigermaßen einzurichten. Momentan haben wir eine Krise. Dabei ist es völlig egal, ob wir die Krise wegen des Virus haben, wegen des Umgangs der Behörden mit der Situation oder wegen umtriebiger Hamster. Wir haben sie. So!
Jetzt ist die Frage: was machen wir damit?

 

Die größte Stärke des Menschen ist doch seine Anpassungsfähigkeit und seine Kreativität. Wir sind Menschen, unser Leben besteht aus Veränderungen – immer! Mal größeren, mal kleineren. OK, die jetzige Veränderung (mit ihren Einschränkungen) ist wirklich krass.

Also, lasst uns unsere größte Stärke nutzen und voll krass kreativ sein!

 

Für welche notwenigen, nützlichen und / oder schöne Dinge habt ihr euch Zeit genommen die letzte Woche? Wo wart ihr kreativ?

Was konntet ihr außer der Reihe machen, wozu sonst keine Zeit ist?

Worüber könnt ihr euch evtl. jetzt schon freuen?
(Wir haben unsere Steuererklärung gemacht, das ist eine seeehr ungeliebte Aufgabe – jetzt ist sie erledigt… Yess!
Gut, krass kreativ war das jetzt nicht, aber das Ergebnis ist komfortabel, hehe…)

 

Teilt sehr gerne eure Kreativität mit uns unter: https://www.facebook.com/kassespeedy/

 

Und zum Schluss eine kleine Aufgabe:

 
Bild mit einem Motivationsspruch zum Thema: Nutze deine Zeit jetzt!