Für Deutschland: Einführung Kassengesetz 2020 / TSE

Kasse Speedy ist TSE-ready!

25.09.2019

Kasse Speedy ist auf das Kassengesetz 2020 vorbereitet. Sobald alle technischen und rechtlichen Details abschließend geklärt sind, werden wir die Verwendung von TSE's (Technische Sicherheits-Einrichtungen) unterstützen. Dazu werden wir die Software-Version 2020 – 3.7 veröffentlichen. Voraussichtlich wird diese ab Anfang Dezember 2019 als Softwareupdate zur Verfügung stehen.

Wir verwenden als TSE einen externen Chip. Kasse Speedy setzt dabei ausschließlich auf die Technologie der Firma Swissbit. Diese wird Chipkarten produzieren, die über die USB-, SD- oder microSD-Schnittstelle an das bestehende Kassengerät angeschlossen werden. Setzen Sie sich rechtzeitig mit Ihrem Hardware-Lieferanten in Verbindung.

 

Bauformen einer Technischen Sicherheitseinrichtung

 

 

Folgende zwei Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Jede einzelne Kasse bekommt ihren eigenen TSE-Chip. Achten Sie darauf, dass bei Ihrer Android-Hardware ein freier SD-Karten-Slot oder USB-Anschluss zur Verfügung steht.
  • Wir werden außerdem eine Lösung für einen lokalen TSE-Server für mehrere Kassen zur Verfügung stellen. Damit können mehrere Kassen über (W)LAN auf eine gemeinsame TSE zugreifen.

 

Standfigur der Justizia mit erhobenem Schwert und den Waagschalen

Deutsche Kunden müssen zwingend die Software-Version 3.7 lizensieren, um weiterhin gesetzeskonform sein zu können.
Bei laufenden Verträgen (Miete oder Wartungsvertrag) entstehen keine zusätzlichen Lizenz-Kosten für das Update der Software.

Bisher sind noch keine zertifizierten TSE's auf dem Markt verfügbar. Die Finanzverwaltung plant anscheinend eine Übergangsregelung bis zum 30.9.2020. In dieser Zeit soll eine so genannte „Nichtbeanstandungsregelung“ gelten. Das teilt zumindest das bayerische Finanzministerium auf seiner Website mit.

Die Kassen mit den TSE's müssen beim Finanzamt angemeldet werden. Das wird voraussichtlich über das Online-Portal der Finanzämter „Elster“ erfolgen.

Weitere Neuigkeiten zu diesem Thema werden wir zeitnah per Newsletter bekannt geben.