Viele neue Funktionen: Kasse Speedy 2019 (3.5) ist erschienen

Grafischer Tischplan, FiBu/DATEV-Schnittstelle, Artikel-Favoriten und vieles mehr

03.12.2018

In den vergangenen Wochen hat das Speedy-Team ein dickes Paket mit neuen Funktionen in Kasse Speedy fertig gestellt. Ab der Version 2019 (3.5) sind jede Menge neue Funktionen in Kasse Speedy PRO enthalten. Auch für das kommende Jahr 2019 ist Kasse Speedy wieder von einem Wirtschaftsprüfer geprüft und mit einem Testat versehen worden. Die Details zu den Neuerungen finden Sie hier:

Grafischer Tischplan - ÜbersichtGrafischer Tischplan: Viele Gastronomen sind gewohnt, dass sie die Tische auf einem Übersichtsplan aussuchen können. Das ist jetzt mit der Funktion „grafischer Tischplan“ möglich. Richten Sie Ihre Gaststube in einer grafischen Bildschirmübersicht ein. Auf Wunsch wird der Tischplan als Startbildschirm angezeigt.

Diese Funktion ist in dem Zusatzmodul „Benutzerverwaltung und grafischer Tischplan“ enthalten (das Modul „Benutzerverwaltung“ wird dadurch entsprechend aufgewertet). Mehr dazu finden Sie hier.

FiBu/DATEV-Schnittstelle: In Zukunft geht die Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater noch einfacher. Kasse Speedy kann Endabrechnungen jetzt in einem an DATEV angelehnten FiBu-Format per Email an den Steuerberater versenden. Dieses Format ist für die gängigen Steuerberaterprogramme wie zum Beispiel DATEV und Addisson geeignet. Als Buchungsgrundlage können Sie zwischen den beiden häufigsten Kontenrahmen SKR 03 und SKR 04 wählen (nur Edition PRO).

Belegvorschau für Kunden: Wenn Sie mit mobilen Geräten arbeiten können Sie den Gasten jetzt immer vor dem Kassieren vorab den Beleg zeigen, indem Sie das Gerät zum Kunden kippen. Wie das geht, sehen Sie hier im Video (nur Edition PRO).

Dallas (Kellner-) Schloss: Ihre Bedienungen können sich jetzt noch schneller an Speedy an- und abmelden. Es wird jetzt das Dallas-Schloss (TMR 901) unterstützt. Mit einem Bediener- / Kellner-Schlüssel geht das ganz schnell und kann auch nicht mehr vergessen werden. Das Schloss wird einfach per USB an Ihr Gerät angeschlossen. Lesen Sie die Hinweise dazu im Handbuch (nur mit Zusatzmodul Benutzerverwaltung).

Artikel-Favoriten schnell finden: Eine neue Artikelgruppe „Favoriten“ können Sie schnell und einfach in Ihrer Kasse einrichten. Vergeben Sie im Artikelstamm einfach 1 bis 5 Sterne für die meistgekauften Artikel und diese werden in der entsprechenden Reihenfolge unter „Favoriten“ auf Ihrer Kassen-Oberfläche angezeigt (nur Edition PRO).

Artikel leichter sortieren: Die Artikel in Kasse Speedy können jetzt auch automatisiert sortiert werden. In den Artikelgruppen kann gewählt werden, ob die Artikel manuell, alphabetisch oder nach Bewertungssternen sortiert werden sollen (nur Edition PRO).

 

Weitere neue Funktionen hier in Stichworten:

  • Neue Z-Bon Grundeinstellung: Die Z-Bon-Länge kann jetzt individuell nach Bedarf eingestellt werden. Wählbar: Artikelgruppen, Artikel, Stornos, Einlagen/Entnahmen.
  • Zahlart nach Kunden: Jetzt kann für jeden Kunden definiert werden, welche Zahlungsarten für den Kunden zulässig sind.
  • Neuer Menüpunkt auf Kassenoberfläche für schnelles Wechseln zwischen 'Im Haus' und 'Außer Haus' (nur Edition PRO).
  •  Neuer Menüpunkt auf Kassenoberfläche für schnelles und direktes Kassieren in BAR ohne Rückgeldpopup (nur Edition PRO).
  • Artikelstamm: neue Einstellmöglichkeit für die Anzahl der Nachkommastellen bei der Mengeneingabe (nur Edition PRO).
  • Neue Grundeinstellung: Sie können jetzt Ihren Geschäftstag um einen bestimme Anzahl von Stunden verschieben, damit Umsätze nach Mitternacht zum Vortag zählen (nur Edition PRO)).
  • Neue Einstellung an den Zahlungsarten: Bildschirmunterschrift als Zahlungsart, z.B. für das Abzeichnen von Lieferscheinen o.ä (nur Edition PRO).
  • NFC-Scan für Kundenkarten (Einlesen der Kundennummer über NFC-Reader - nur Edition PRO).
  • Konfiguration Anbaugeräte --> Tastatur: Einstellmöglichkeit für das Tastaturverhalten, insbesondere bei externen Tastaturen und Scannern.
  • Wichtiger Bugfix für österreichische Kunden: in den RKSV-Belegsignaturen wurde in bestimmten (sehr seltenen) Situationen der Umsatzzähler falsch berechnet. Bitte aktualisieren Sie unbedingt Ihre Software.

 Alle Funktionen werden auch im aktualisierten Handbuch erläutert.