Traditionsreicher Wassersportverein nutzt Kasse Speedy

Seit 2017 verwendet der WSV Niederranna zur Abrechnung das digitale Kassensystem

16.05.2017

Seit Saisonbeginn 2017 hat der Wassersportverein WSV Niederranna, Österreich, ein digitales Kassensystem eingerichtet. Damit ist es jetzt möglich, schnell und einfach die Wassersportrunden direkt am Boot per Tablet zu buchen. Gleiches gilt auch für die Getränke die am WSV-Gelände konsumiert werden, dafür steht ein zweites Tablet am Steg zur Verfügung. Für die Mitglieder ist es dadurch möglich auch die Getränke komfortabel per SEPA Mandat abrechnen zu lassen. Der Verein hat sich dabei für die "Kasse Speedy" entschieden. Mehr dazu hier.

Der WSV Niederranna ist einer der ältesten und traditionsreichsten Vereine Österreichs, der sich der Ausübung und Verbreitung des Wassersports verschrieben hat. Der Verein wurde 1971 von Josef Auberger und einer Handvoll wackerer Frauen und Männer gegründet. Im Zentrum der Aktivitäten stehen die Ausübung des Wassersports und unsere traditionsreichen Ausfahrten mit unserem Hausboot, der MS Niederranna. Der Verein hat ca. 80 Mitglieder, aufgrund zahlreicher junger Nachwuchskräfte braucht man sich über den Fortbestand keine Sorgen zu machen.

Mehr über den Verein lesen Sie hier: www.wsvn.net

Wassersport beim WSV Niederranna