"Lizenz inaktiv!" - So können Sie ein bestimmtes Gerät freigeben

Lizenzen auf Kassengeräten sind gesperrt, z. B. nach einer Reduzierung der Lizenzanzahl

 

Es kann vorkommen, dass für eine bestimmte Kasse keine Lizenz mehr frei ist. Sie erhalten dann einen Hinweis, dass die Anzahl der Lizenzen erschöpft ist: "Lizenz inaktiv!" Dies kann z. B. der Fall sein, wenn Sie eine Kasse neu anmelden und schon zu viele Geräte diese Lizenz nutzen. Evtl. haben Sie aber auch die Anzahl der auf Ihren Lizenzkey zugelassenen Kassengeräte reduziert.

Wenn diese Meldung erscheint, können Sie wahlweise Ihre Lizenz um eine weitere Gerätelizenz vollautomatisch und kostenpflichtig erweitern oder Sie deaktivieren kostenfrei ein altes, nicht mehr benötigtes Androidgerät .

Meldung "Lizenz inaktiv!" und Auswahl welche Möglichkeiten Sie jetzt haben

Wenn Sie ein Gerät deaktivieren, öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie ein Gerät auswählen können. Tippen Sie das zu deaktivierende Gerät einfach an.

Auswahl-Fenster für Gerät deaktivieren

Dadurch wird die aktive Lizenz für das aktuelle Gerät frei gegeben.
Je nachdem um wie viele Lizenzen ein Lizenzkey reduziert wurde, kann es sein, dass Sie diesen Vorgang häufiger wiederholen müssen.


Bitte helfen Sie mit:

War dieser Artikel hilfreich?

JA NEIN