Bars, Kneipen, Eventgastronomie

Geschwindigkeit zählt!

Gut besuchte Bar mit vielen LeutenIn Bars und Kneipen ist Geschwindigkeit gefragt - das Kassieren muss zügig und unauffällig von der Hand gehen. Innovative Wirte bevorzugen persönliche, mobile Kassen, die auf dem Tresen keinen wertvollen Platz verbrauchen: die jeweilige Kasse läuft auf dem Smartphone des Barkeepers bzw. Kellners, was bequem in die Hosentasche, an den Gürtel oder an den Unterarm passt.

Wird ein Quittungsdruck gewünscht, so geschieht dies am elegantesten über einen am Gürtel befestigten Bluetooth-Drucker. Bestellungen werden direkt an den Bondrucker in der Küche oder am Tresen übertragen.

Vorteil: jeder Barkeeper und Kellner kann autark und schnell agieren. Bonieren, Kassieren und Quittungsdruck erfolgen direkt und sofort vor dem Kunden. Unnötige Laufwege zur Zentralkasse oder zentralen Druckern entfallen. Das erhöht die Geschwindigkeit und den Umsatz.


Speedy-Funktionen für Bars und Kneipen

Übernahme offener Belege auf den nächsten Tag
Verschiebung des Geschäftstages um x Stunden
  Belegsplitt für getrenntes Zahlen an einem Tisch / Umbuchung  
  Kunden- / Tischeverwaltung  
Rabatte und Trinkgeld (Stimmt-so-Taste)  
  Bondrucker-Anbindung über USB, WLAN oder Bluetooth
(Quittungsdruck optional)
   
 
  Kassen-Bedienoberfläche anpassbar an alle Bildschirmgrößen (auch Smartphones und Tablets), in Portrait- oder Landscape-Darstellung (hochkant oder quer)  
  Kasse läuft auch offline (ohne Internet oder WLAN)
Bondruck steuerbar nach Artikelgruppe (Küchendrucker, Getränkeausgabe,..) oder nach Stichwort (Gangsteuerung)
  Buchung von unbaren Zahlungen (z. B. Kartenzahlungen, Bildschirmunterschrift)  
Einfacher Datenex- und -import von CSV-/Excel-Tabellen. So kann die Kasse schnell vorbereitet und nach Gebrauch einfach ausgelesen werden.  
Export und Versand der Endabrechnung über die FiBu-Schnittstelle (DATEV ASCII-Import) - Datenübergabe an den Steuerberater  
Datenbank-Backup  
Optional: Barcodescans über interne Kameras oder externe Geräte
Optional: Anschluss verschiedener Hardware (Kassenladen, Displays, Kartenterminals etc.)  

Mögliche Zusatzmodule:

  • Benutzerverwaltung + Tischplan
  • Netzwerkkopplung + Kassenarchiv
  • Lager-, Gutschein- und Kundenguthaben-Verwaltung

 

 

 

In der Funktionen-Übersicht finden Nutzer von Kasse Speedy einen guten Überblick, welche Funktionen ihr Programm enthält und welche Einrichtungshilfen dazu online zu finden sind.

 

Systemüberblick

Da die Kasse Speedy lokal auf dem Smartphone läuft, benötigt man für den Betrieb keinerlei Internetzugang, im Extremfall noch nicht einmal WLAN. Hier eine beispielhafte Installation: